Detailansicht

Die MS Klabautermann im Naturpark Uckermärkische Seen

Datum: 01.06.2019
Abfahrt: 08:15 Uhr Fernbussteig Potsdam Hbf*
Rückkehr: ca. 19:00 Uhr Potsdam Hbf
Preis p.P.: 89,00€ EUR

Leistungen

Inklusive: Ganztägige Reiseleitung mit Erklärungen zu Land & Leuten, Begrüßungstrunk an Bord, 5,5- stündige Schiffsreise von Fürstenberg nach Zehdenick, frisch zubereitetes Mittagessen, Kaffeegedeck, Erläuterungen des Kapitäns

Details:

Tourenänderung!

Mit der MS Klabautermann auf der „Krummen Havel“ unterwegs

Von Mildenberg über die Templiner Gewässer

 bis zur Schifferstadt Zehdenick,

 Erleben Sie eine faszinierende Flusslandschaft am Rande der Schorfheide

auf dem liebevoll ausgestatteten Schiff MS „Klabautermann“

 Unsere Reise beginnt im Museumshafen der alten Ziegelei in Mildenberg. Schon beim Anblick der Wasserstraße stellt man sich die Frage, wie unser Schiff hier unterwegs sein kann. Doch während der Reise werden Sie feststellen, dass unser Kapitän auch noch durch wesentlich schmalere Streckenabschnitte hindurch manövriert.

Zunächst geht es die sogenannte „Krumme Havel“, die sich in einer Vielzahl von teils mehr als 90 Grad Bögen sanft durch eine einzigartige Natur schlängelt, stromaufwärts. Vorbei geht es am Örtchen Burgwall, wo zu beiden Ufern hübsche Wassergrundstücke, idyllisch in der Landschaft liegen.

Wenig später lassen wir den Abzweig des Wentokanals links liegen & es

beginnt eine Reise durch die unberührte Natur. Fern ab jeglicher Zivilisation

führt unser Weg, kein Haus, keine Straße, keine Brücke, nur der schmale Flussder uns durch Wald und Wiesen führt.

Kurz vor der Schleuse Schorfheide zweigen wir ab auf die

Templiner Gewässer. Nachdem wir einige extrem schmale

Passagen hinter uns gelassen haben erreichen wir den

Kuhwallsee, steuern über diesen hinweg bis zur Schleuse

Kannenburg. Hier wenden wir & setzen unsere Reise zur

Schifferstadt Zehdenick fort.

Wir passieren die Klienitz-Mündung, die ehemalige Genossenschaftswerft & das  Havelschloss. In der sehenswerten

& 1908 erbauten Schleuse geht es mit uns gute 3m abwärts.

Anschließend führt uns die MS Klabautermann vorbei am Museumshafen mit der alten Mühle, durch die Hastbrücke, einer Zugbrücke die nur für Schiffspassagen geöffnet wird & bis zur 1882 erbauten Freiarche, der eindrucksvollen Wehranlage.

Dort wenden wir, schleusen noch einmal aufwärts, was auf Grund der Wasserzuführung in die Schleusenkammer sehenswert ist. Im Oberwasser angekommen endet dann unsere Reise direkt an der Schleuse.                                                     Auch in umgekehrter Reihenfolge möglich

Als kleines Dankeschön für die Umbuchung gibt es einen Begrüßungstrunk an Bord!
Unsere Leistungen:

  • Begrüßungstrunk an Bord
  • 5,5- stündige Schiffsreise
  • 1x garantiert frisch zubereitetes Mittagessen
  • 1x Kaffeetrinken (2 Tassen Kaffee und 1 Stück Kuchen)
  • Erläuterungen des Kapitäns zum gesamten Reiseverlauf

Abfahrtsorte:  
Hof der Firma Kortschlag:                     08.14h
Potsdam Hbf, Fernbussteig:                  08.20h
Berlin, Bhf. Zoo, Löwentor:                   09.00h
  
  
  
   
   


Wer sind wir?
Kleines Familienunternehmen
Jede Fahrt mit Reiseleitung
Freundliche Busfahrer
Gut ausgebildete Reiseleiter
Bequeme Busse
Mit Liebe ausgesuchte Fahrten
Keine „Massenware“
Keine Verkaufsfahrten
 
HIER BUCHEN SIE
 
Tel.: 0331/ 58 50 53 60 oder Sie nutzen das Formular auf dieser Seite
nicht mehr buchbar!